Sonderprogramm

Das große Event auf einem Schloss!

Am 2. bis 3. März 2019 gibt es einen Workshop für Astralreisen auf einem magischen Schloss nahe dem See Greifensee. Eine bezaubernde und faszinierende Aussicht und das Flair des Mittelalters umgibt Dich auf diesem Workshop. Der optimale Ort, um das Astralreisen zu lernen…

Themen sind:

  • Rückblick auf Astralreisen “Monroe”
  • Einführung der vier Körper
  • Fokusstufen 1-50
  • Loslösungsstufen vom Körper
  • Temporäre Katalepsie, Null-Gravitation und Frequenzanpassung
  • Störungen bei der Loslösung vom Körper
  • Die Astralkanäle (astrale Wurmlöcher)
  • Die Parallelerinnerungen und Schlüsselerinnerungen
  • Die Karte des Jenseits (genau erklärt)
  • Die Ganzheit des Selbst
  • Der Reinkarnationszyklus
  • Reinkarnation und Karma
  • Äußere Hilfsmittel
  • Der Mentor
  • Wie man Kontakt zu seinem Mentor (Guide) erhält
  • Nächtliche Kontaktaufnahme zum Mentor
  • Die Deep-Fall-Technik
  • Nachts zieht Jonathan jeden Teilnehmer aus seinem Körper
  • Psychische Angriffe und wie man sich dagegen wehrt
  • Der persönliche Schutzschirm
  • Aufbau eines zusätzlichen Schutzschirms
  • Kurzvortrag zum Thema Zirbeldrüse
  • Tipps und Tricks zur Aktivierung der Zirbeldrüse
  • Techniken zur Aktivierung der Zirbeldrüse
  • Die Lichtfunken und die Zirbeldrüse
  • Äußere Hilfsmittel für die Zirbeldrüse
  • Der Bewusstseinsstrom und Hellhören
  • Die Akasha-Chronik

    Wie immer gibt es auch wieder die astrale Praxisnacht, in der Jonathan jeden Teilnehmer in der Nacht aus dem Körper zieht

Dauer: 2 Tage, Samstag 11-18 Uhr bis Sonntag 10-16 Uhr
Termin: 2. bis 3. März 2019
Anmeldung: Voranmeldung mit Platzreservierung möglich.
Weitere Infos unter: info [ät] spiritual-workshops.com oder gleich auf “Anmelden”.
Preis CH: 395,00 Euro (ermäßigt 320,-)
Bonus: Wer einen Teilnehmer für diesen Workshop wirbt, erhält 50 Euro pro Teilnehmer

Hier anmelden